Die Nationalflagge

Schlagwörter: Nationalflagge - Nationalsymbole

Kinder

Seit der Gründung Kuwaits hat die kuwaitische Nationalflagge verschiedenste Formen angenommen. Im Jahr 1961 fasste die Regierung den Beschluss, die Gestaltung der Flagge ein weiteres Mal zu ändern, sodass Kuwait eine neue Flagge als Symbol seiner Unabhängigkeit bekam.

Das entsprechende Gesetz wurde am 7. September 1961 erlassen, wobei einige Bestimmungen am 18. November 1961 geändert wurden. Der erste Artikel dieses Gesetzes legt fest, dass die Nationalflagge des Staates Kuwait eine vertikale Rechteckform erhält, wobei die Länge das doppelte Maß der Breite beträgt.

Darüber hinaus wird die Flagge in drei gleichmäßige vertikale Streifen geteilt, der oberste in grüner Farbe, der mittlere in weißer Farbe, der untere in roter Farbe. Außerdem enthält die Flagge ein schwarzes Trapez dessen längere Parallellinie sich mit der gesamten linken Außenseite der Flagge deckt, während die kürzere Parallellinie der Breite des weißen Streifens entspricht. Die Höhe des Trapezes beträgt ein Viertel der Gesamtlänge der Flagge. Die Farben der Flagge sind durch einen Vers des Dichters Safi Al-Din Al-Hilli inspiriert:

„Das Weiß unserer reinen Taten, das Schwarz unserer Schlachten, das Grün unserer fruchtbaren Weiden, das Rot des Bluts unserer Feinde.“

  • Stand: Montag, 21 Januar 2013
  • Kategorie: Nationalsymbole
  • Zugriffe: 6883
  • Print: