تويتر السفارة

أوسمة

OrdensverleihungDer höchste Zivilorden in Kuwait ist das „Halsband Mubaraks des Großen“, das an Könige sowie Staats- und Regierungschefs verliehen wird.

Der zweithöchste Orden ist der „Orden Kuwaits“, der sich in acht Grade unterteilt, wobei der Grad des verliehenen Ordens der Position der Person entspricht, die den Orden erhält.

Read more: أوسمة

التاريخ

Tempelruinen auf der Failaka InselDie zivilisatorische Existenz in der Gegend um Kuwait ist über 4000 Jahre alt, wie die Ausgrabungen zeigen. Das liegt einmal an der einzigartigen Lage, die Kuwait zu einem Bindeglied zu Wasser und zu Lande zwischen den Ländern der alten Welt, zu einem Zentrum verschiedener Kulturen und zu einem wichtigen strategischen Punkt machte.

Read more: التاريخ

الجغرافيا

Spotlight Image Spotlight ImageSpotlight ImageSpotlight Image
Spotlight ImageSpotlight ImageSpotlight ImageSpotlight Image

 Kuwait liegt am nordwestlichen Ende des Arabischen Golfes zwischen dem 28. und 30. Breitengrad und dem 46. und 48. Längengrad. Im Norden und Westen teilt es eine 240 Kilometer lange Grenze mit der Republik Irak. Im Süden und Südwesten grenzt es an das Königreich Saudi-Arabien (gemeinsame Grenze: 290 Kilometer). Die Küstenlinie am Arabischen Golf misst 290 Kilometer.

Read more: الجغرافيا

العلم الوطني

KinderSeit der Gründung Kuwaits hat die kuwaitische Nationalflagge verschiedenste Formen angenommen. Im Jahr 1961 fasste die Regierung den Beschluss, die Gestaltung der Flagge ein weiteres Mal zu ändern, sodass Kuwait eine neue Flagge als Symbol seiner Unabhängigkeit bekam.

Read more: العلم الوطني